CONTENTS
 

     

 

Impressum

Vol.20  Issue OCTOBER 2020

UP              NEXT

All Photos : Copyright © 2020, fashionfreak. All rights reserved.

 

25.09.2020 Tags : #paris #pfw #pretaporter #fashion #fashionweek #catwalk #style #trend #model #apparel #designer #tatras

Impressions Pret-A-Porter F/W 2020 Part 6

Tatras Winter 2020

 

 

 

 

 

 Fashionfreak ! The Fashion People Site

Tatras Winter 2020

 

 

 

 

 

Tatras

 

 

Tatras

 

 

Tatras

 

 

Tatras Winter 2020
This time, the new Tatras collection takes us on an open journey through time and brings together a vintage influence with a contemporary appeal.
COLLECTION Concept is "TIME LOOP"

Experimenting with mixed materials such as paisley print, military motif, and metallic tones, this collection gives shape to the thread of time transitioning from past to future.

More than connected, merged in one garment, each piece has its own time story to tell.

In this collection combining vintage elements with a contemporary appeal, TATRAS plays the patchwork game following no rules but its own. This winter bandanas abandon the neck to flatter shirts and wide pants while glossy jackets adorn peace and love messages written with the brush of nostalgia.

This season, TATRAS challenged the boundaries of its creative vision alongside evolving in terms of functionality. For AW20, the brand developed innovative materials offering total cold protection with a new definition of comfort and style.

ABOUT TATRAS
Founded in 2006 By Masanaka Sakao - TATRAS first established awareness by proposing a new idea of modern luxury in the international market with a core focus on their now signature high end down jacket.
In 2010 Tatras opened its first showroom in Milan Italy which also served as a flagship store. Fast forward to today the TATRAS brand has grown to be present in over 350 stores worldwide and holds three flagship stores in Asia as well as one in Europe.
With over 13 years of experience in the industry, TATRAS prides itself on simple sophistication with high attention to detail, producing garments that combine both technical innovation and an impeccable level of craftsmanship. The TATRAS brand has positioned itself as a luxury product in today's market with its collections offering a perfect combination of essential yet minimal designs and practically refined garments.
TATRAS continues to consistently dedicate themselves towards developing new design solutions while still presenting a modern contemporary look characterized by high performance technical fabrics.

 

 

Tatras

 

 

Tatras

 

 

Tatras

 

 

 

 

 

Latest News, Collections and More see Title-Page

UP              NEXT

 

 

 

25.09.2020 Tags : #pelz #modellwettbewerb #designwettbewerb #kuerschner #mode #fashion #style #trend #apparel #designer #weprefur
Text:ZV KÜRSCHNERHANDWERK

Modellwettbewerb der Kürschner: Zeitlos schöne Bekleidung

Handwerkliches Können, Kreativität und Nachhaltigkeit standen in München im Mittelpunkt

 

 

 

 

 

Der Zentralverband des Deutschen Kürschnerhandwerks veranstaltete in München einen Internationalen Designwettbewerb. Die Veranstaltung zeigte eindrucksvoll, wie unter den fachkundigen Händen von Kürschnern Pelz zu modischen und trendigen Kleidungsstücken und Accessoires verarbeitet wird. Der Modellwettbewerb in den Räumen der Modeagentur Saam an der Prinzregentenstraße in der bayerischen Landeshauptstadt bot Kürschnerbetrieben aus dem ganzen Bundesgebiet die Möglichkeit, handwerkliches Können, Kreativität und Nachhaltigkeit zu demonstrieren. Die Erstplatzierten in den einzelnen Kategorien kamen aus den Modemetropolen Hamburg, Berlin und Düsseldorf, aus Hannover und Münster, aber auch aus Städten wie Augsburg, Regensburg und Fürstenfeldbruck.

Besondere Beachtung fand dabei die Kategorie we prefur, in der nur Pelz aus nachhaltiger Jagd verwendet werden darf und das auch nachvollziehbar sein muss. Umweltfreundliche Bekleidung ganz ohne Plastik lautet hier die Devise. Gruppensieger in dieser Kategorie wurde das Atelier CG Conrad Glock aus Augsburg mit einem trendigen Accessoire, das besonders junge Leute anspricht: Ein Tuch und Cape aus Rotfuchsseiten und dazu eine passende Tasche mit Stoff und Leder. Platz zwei in dieser Kategorie belegte ebenfalls ein traditionsreicher bayerischer Kürschnerbetrieb: die Firma Berchtold in Fürstenfeldbruck mit einem Parka aus Iltis und Samtiltis mit abnehmbarer Kapuze sowie Strickkragen und Strickärmeln. Auf Platz drei kam die Halfmann Pelzmanufaktur in Düsseldorf mit einem Parka aus nachgedunkeltem Kohlfuchs. Als Kohlfuchs bezeichnet man eine dunkle Spielart des Rotfuchses.

Der Wettbewerb umfasste noch vier weitere Kategorien: Im Bereich Herrenmode belegte die Firma Berchtold Pelze Platz eins, bei Damenmode die Pelzmanufaktur Halfmann, im Bereich Re/Vintage, also wiederaufbereitetes Material das Atelier Ulf Heinrich in Hamburg und in der Kategorie "Verrücktes", also hippige Mode für junge Leute, das Atelier Hoppe aus Berlin.

Der Wettbewerb zeigte eindrucksvoll, wie vielseitig und kreativ das deutsche Kürschnerhandwerk ist. Es demonstrierte, wie man aus natürlichen Materialien trendige und langlebige Mode herstellen kann, die im Einklang mit der Forderung nach Umwelt- und Ressourcenschonung steht. Inzwischen unterstützt auch die Bundesregierung das Bestreben der Kürschner, Pelzmode zu kreieren, bei der die Kunden die Herkunft nachvollziehen können. "In den vergangenen Jahren ist auch das modische Niveau der eingesandten Modelle kontinuierlich gestiegen", freute sich am Rande der Veranstaltung in München der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Kürschnerhandwerks, Egon Samabor aus Regensburg.

 

 

 

 

 

Latest News, Collections and More see Title-Page

UP              NEXT

 

 

 

25.09.2020 Tags : #pelz #kuerschner #mode #fashion #style #trend #apparel #designer #weprefur
Text:ZV KÜRSCHNERHANDWERK

Die älteste Bekleidung der Menschen: Das Image von Pelz steigt

Am 1. Oktober ist we prefur-Tag Kürschner setzen sich für Nachhaltigkeit und Tierschutz ein

 

 

 

 

 

"Tragen Sie noch Plastik oder schon Natur?" mit dieser provokanten Frage wirbt der Zentralverband des Deutschen Kürschnerhandwerks um Aufmerksamkeit. Am 1. Oktober informieren Kürschner im Rahmen des we prefur-Tages, dass sie Nachhaltigkeit, verbunden mit sozialer und ökologischer Gerechtigkeit, ernst nehmen und nachvollziehbar praktizieren. Die heimischen Pelzverarbeiter machen mit ihrem we prefur-Label vor, wovon andere Branchen träumen: langlebige, hochwertige Kleidung nachhaltig, ressourcenschonend und nach höchsten ökologischen Standards herzustellen.

Lange wurde die Branche mit Bedenken konfrontiert, der Rohstoff für Pelzmode sei mit dem Tierwohl nicht vereinbar. Nun hat sie stichhaltige Argumente erarbeitet, die fast alle bisherigen Kritiker überzeugt haben. Pelz ist die älteste und natürlichste Bekleidung des Menschen. Pelz erfüllt alle Kriterien, was Nachhaltigkeit und Langlebigkeit betrifft. Und mit dem neuen Markenzeichen we prefur garantieren Deutschlands Kürschner, dass die verarbeiteten Rohstoffe ausschließlich aus nachhaltiger Jagd stammen. "Echter Pelz verrottet, wenn er zu nichts mehr verwendbar ist, Kunstpelz ist Sondermüll" sagt der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Kürschnerhandwerks, Egon Samabor aus Regensburg. Er zielt damit auf billigen Kunstpelz aus Fernost ab.

Deutschlands Kürschner verarbeiten Pelz aus heimischer Jagd zu modischen und trendigen Modellen. Der Rohstoff stammt unter anderem aus der Bekämpfung bei uns nicht heimischer Tierarten wie Marderhund oder Waschbär. Aber auch Rotfuchs und Bisam sind Pelztiere, die bejagt bzw. bekämpft werden müssen, damit sie nicht überhand nehmen. We pefur-Kleidung wird aus diesem Material ohne lange Transportwege in Deutschland hergestellt. Die Natur schenkt den Rohstoff Fell ohne dass die Umwelt belastet wird weder bei der Entstehung noch bei seinem Gebrauch.

Die neue Wintermode mit dem Label we prefur soll all das nachvollziehbar erfüllen. Fellbekleidung ist modisch, elegant und sportlich. Sie hat einen hohen Tragekomfort, ist langlebig und liegt voll im Trend. In Kombination mit edlen Stoffen schaffen Kürschner hochwertige und hochmoderne Bekleidung. Wer sich näher über die bundesweite Marke und ihre Vorteile informieren will, kann das unter der Website www.weprefur.com.

 

 

 

 

 

Latest News, Collections and More see Title-Page

UP              NEXT

 

 

UP              NEXT

 Copyright © 2020, fashionfreak. All rights reserved.   ISSN 1619-5779